Website-Box CMS Login
... zur Startseite
NavigationMenü
  • Sie befinden sich hier:  
  • Home
  • >>
  • NEWS
Notfallsnummer-oben
header_heidenreichsteinheader_heidenreichstein
Werbebanner_btn_8510at
Helfen auch Sie!
spenden

Unterstützen Sie unsere Rettungshundeteams mit Ihrer Spende

Anmeldesystem

Dient Mitgliedern zur Anmeldung für diverse Veranstaltungen

Ride and Rescue

Zum bereits 10. Mal hieß es in Haringsee "Ride and Rescue" und wir als ÖRHB Niederösterreich/Wien in Form der Staffeln Heidenreichstein und Korneuburg, ließen es uns nicht nehmen, wieder eine Station zu übernehmen.

 

Bei diesem Bewerb haben Teams aus NotfallsanitäterInnen sowie Teams aus NotfallsanitäterInnen inklusive ÄrztInnen die Aufgabe, 12 Stationen zu absolvieren. Bei den verschiedenen Stationen geht es um die Versorgung unterschiedlicher PatientInnen und Verletzungen, variierend in Schweregrad. Die Strecke zwischen diesen Stationen müssen die Teams jeweils mit dem Fahrrad absolvieren. Veranstalter ist das Niederösterreichische Rote Kreuz unter der Leitung von Dr. Bernd Schreiner.


Vier Mitglieder der Staffel Heidenreichstein machten sich auf die Reise, um gemeinsam mit Stephan Platter der Staffel Korneuburg die Station "Who let's the Dog out" zu besetzen. Danke, dass ihr die lange Anreise auf euch genommen habt.  Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, den Rettungshunden NÖ, bespielten wir unsere Station im Parallelbetrieb und begrüßten insgesamt 27 Teams bei uns! 

 

Neben unserer Aufgabe als HundeführerInnen war auch sehr viel schauspielerisches Talent gefragt, um unseren Part zu erfüllen und zu einer gelungengen und realitätsnahen "Show" beizutragen. Alle Beteiligten konnten ihre Aufgaben sehr gut bewältigen, sowohl unsere HundeführerInnen als auch die Teams. 

 

Diese 10. Durchführung der Veranstaltung war auch gleichzeitig das letzte "Ride and Rescue".


Wir können nach einem langen Tag sehr viele neue Eindrücke mit nach Hause nehmen und haben für zukünftige Einsätze wesentliche Erfahrungen gesammelt, die uns im Ernstfall sicherlich helfen werden. Bei der Siegerehrung am Abend gab es nicht nur Preise für die Teams, sondern auch ein großes Geschenk für uns, wodurch sich Dr. Bernd Schreiner für die jahrelange Unterstützung der ÖRHB erkenntlich zeigte.


Es ist aber auch an uns DANKE zu sagen. Danke für die vielen Eindrücke und das Wissen, welches wir bei dieser Veranstaltung mit nach Hause nehmen durften.


DANKE für die einwandfreie organisationsübergreifende Zusammenarbeit.


DANKE für die neuen Kontakte, die wir knüpfen konnten.


Sollte es in Zukunft wieder solche Veranstaltungen geben, werden wir mit Freude wieder unterstützen.

zum Seitenanfang

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Infos finden Sie auf der Seite Datenschutzerklärung.

OK