... zur Startseite
Navigation
Notfallsnummer-oben
header_heidenreichsteinheader_heidenreichstein
Werbebanner_btn_8510at
Helfen auch Sie!
spenden

Unterstützen Sie unsere Rettungshundeteams mit Ihrer Spende

Anmeldesystem

Dient Mitgliedern zur Anmeldung für diverse Veranstaltungen

11. Februar 2017 - Einsatz im Bezirk Waidhofen/Thaya

Samstag Nacht, kurz vor 22 Uhr wurden die ÖRHB Landesgruppen Niederösterreich/Wien von der Polizei kontaktiert. Im Bezirk Waidhofen/Thaya wurde ein 45-Jähriger seit dem späten Nachmittag vermisst.
Um 22 Uhr erfolgte die Alarmierung der Hundeführer und Helfer der ÖRHB und zur Unterstützung unsere Kollegen der Rettungshunde Niederösterreich.
Kurz nach Mitternacht begannen die 35 Hundeführer und Helfer der Beiden Einsatzorganisationen damit das Gelände um den letzten bekannten Standort des Vermissten abzusuchen. Bis 6 Uhr Früh wurden rund 130 ha ohne Fund abgesucht. Nach Tagesanbruch gegen 7:30 wurde die Suche fortgesetzt. Dabei konnte der Vermisste von der Freiwilligen Feuerwehr gefunden werden.
Trotz aller Bemühungen konnte dem Abgängigen nicht mehr geholfen werden. Unser Beileid gilt der Familie und den Angehörigen.

 

Wir bedanken uns bei der Polizei für die rasche Alarmierung und die gute Zusammenarbeit mit unseren Kollegen der Rettungshunde Niederösterreich.

Hunde-retten-Menschen-unten