... zur Startseite
Navigation
Notfallsnummer-oben
header_heidenreichsteinheader_heidenreichstein
Werbebanner_btn_8510at
Helfen auch Sie!
spenden

Unterstützen Sie unsere Rettungshundeteams mit Ihrer Spende

Anmeldesystem

Dient Mitgliedern zur Anmeldung für diverse Veranstaltungen

19. August 2016 - Einsatz im Bezirk Waidhofen an der Thaya

2016-08-19 Einsatz 4

Freitag Abend gegen 20 Uhr wurden die ÖRHB Landesgruppen Niederösterreich und Wien von der Polizei zur Suche einer abgängigen Person im Waldviertel alarmiert.

Seit dem Nachmittag wurde ein 55-Jähriger vermisst. Das Fahrzeug des Abgängigen wurde auf einer  Forststraße im Bezirk Waidhofen/Thaya gefunden und bildete den Ausgangspunkt für eine groß angelegte Suchaktion. Nachdem das Gebiet durch den Hubschrauber der Polizei ohne Fund abgeflogen wurde, begannen 19 Hundeführer und 18 Helfer der ÖRHB unterstützt durch die Feuerwehr und die Jägerschaft das Gebiet großräumig abzusuchen.

 

Bis 6 Uhr Früh wurde durch die ÖRHB ein Gebiet von rund 160 ha abgesucht. Trotz aller Bemühungen konnte der Vermisste nicht gefunden werden. Nachdem die gesamte Nacht durchgesucht wurde, setzte die BH Waidhofen/Thaya mit Polizei und den ansässigen Feuerwehren die Suche fort. Am frühen Nachmittag musste auch diese Suche ohne Fund abgebrochen werden.

 

Wir bedanken uns bei der Polizei für die rasche Alarmierung und die gute Zusammenarbeit mit allen beteiligten Einsatzorganisationen.

Hunde-retten-Menschen-unten
zum Seitenanfang